.
.

jobroller-Fachhändler werden

Mit jobroller können sie als Händler neue Kunden gewinnen und binden. Sie liefern nicht nur den jobroller sondern führen auch zusätzlich die Inspektion und den Full-Service durch. Die perfekte Kundenbindung und ein zusätzliches Potential für neue Kunden. Interesse an der WhattsApp Gruppe für E-Roller Händler? Bitte einfach das Kontaktformular ausfüllen.


Login Händlerportal



Jofiba (UG) - Jobroller-Händler, ein Interview
05.06.2023

Johannes Fischbach von der Firma Jofiba (UG) aus Waldkirch aus dem schönen Schwarzwald, hatte im April und Mai 2023 schon sieben Verkäufe bei einem durchschnittlich Umsatz von 6.931,43 Euro pro Fahrzeug.

Ein gutes Beispiel, wie man durch Jobroller mehr Umsatz macht. www.jofiba-bicycles.com

Nadine (Jobroller): Was sind deine Erfahrungen mit Jobroller bisher?
Johannes (Jofiba):  Durchweg positiv. Es gibt eine Hohes Interesse und tolle Nachfrage.

Nadine (Jobroller): Gab es Kunden, die ohne Jobroller nicht gekauft hätten?
Johannes (Jofiba):  Eindeutig. Es wären einige Kunden ohne Jobroller abgesprungen oder hätten eine Finanzierung versucht. Wobei bei der Finanzierung nie sicher ist, ob diese durchgeht.

Nadine (Jobroller): Wie kommst du an die Kunden?
Johannes (Jofiba):  Ich spreche jeden einzeln Interessenten im Laden, per E-Mail oder in Anzeigen an.


Nadine (Jobroller): Wie ist die Abwicklung bisher?
Johannes (Jofiba):  Am Anfang gab es ein kleines Problem mit den Überlassungsverträgen, aber seitdem das automatisiert ist, ist das behoben. Momentan habe ich sehr viel zu tun, aber ich plane demnächst auf Kunden direkt zuzugehen.

Nadine (Jobroller): Was könnten wir noch besser machen?
Johannes (Jofiba):  Toll wäre, wenn man den Kalkulator auf unsere eigene Website integrieren könnte. Gut wäre auch, wenn man bei dem Kalkulator das Logo von Jobroller sehen würde.

 

Sie haben Fragen zum jobroller?




 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos